Loading...

Datenschutz

Wir freuen uns Sie auf unserer Webseite begrüßen zu dürfen und das Sie Interesse an unserem Unternehmen haben. Dabei ist es uns ein wichtiges Anliegen Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Personenbezogene Daten sind dabei alle Informationen von natürlichen Personen, die aufgrund dieser Informationen ob persönlich oder sachlicher Art dadurch bestimmt sind oder bestimmbar werden. Unter den Begriff Personenbezogene Daten fallen zum Beispiel Daten wie Name, Vorname, Adresse, Telefonnummer, aber auch die IP-Adresse zählt heutzutage zu den personenbezogenen Daten.

Auf unserem Internet-Auftritt erheben und verarbeiten wir personenbezogene Daten. Diese unterliegen einem gesetzlichen Schutz, an den wir uns halten. In den folgenden Punkten werden wir Ihnen Informationen über den Datenschutz geben und Ihnen mitteilen auf welche Art und Weise wir personenbezogene Daten erheben und verarbeiten. Diese Verarbeitung erfolgt dabei im Einklang mit der EU-Datenschutzgrundverordnung, der Bundesdatenschutzgesetz-2018 wie auch weiterer nationaler Regelungen.

Verantwortlicher im Sinne des Artikels 4 Absatz 7 der EU-DSGVO
Alexander Global Logistics GmbH
Geschäftsführer: Carsten Hellmers
Bürgermeister-Smidt-Straße 128
28195 Bremen

Betroffenenrechte

Sie haben aufgrund der EU-Datenschutzgrundverordnung als Betroffener verschiedene Rechte, die Sie selbstverständlich auch bei unserem Unternehmen wahrnehmen können. Bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich unter den oben angeführten Kontaktdaten.

Folgende Rechte haben Sie als Betroffener:

  • Recht auf Auskunft
  • Recht auf Berichtigung
  • Recht auf Löschung (Recht auf Vergessen werden)
  • Recht auf Einschränkung
  • Recht auf Widerspruch
  • Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie können auch jederzeit eine uns gegebene Einwilligung unter den oben genannten Kontaktdaten widerrufen. Sie haben weiterhin das Recht eine Beschwerde bei der für Sie zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen. Die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem jeweiligen Bundesland, in dem Ihr Wohnsitz ist. Eine Liste der jeweiligen Aufsichtsbehörden finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

Löschung / Sperrung von personenbezogenen Daten

Ein wichtiger Grundsatz der EU-Datenschutzgrundverordnung ist die Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Unser Unternehmen hält sich an diese Grundsätze und wir speichern personenbezogene Daten nur so lange, wie dies für die erhobenen Zwecke auch erforderlich ist bzw. entsprechend der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen. Nach Wegfall einer entsprechenden Grundlage (Vertrag, Einwilligung, gesetzliche Regelung,…) löschen bzw. sperren wir diese Daten routinemäßig.

Erhebung von Daten beim Besuch unserer Webseite

Beim Aufruf unserer Webseite werden automatisch von unserem Server Daten erhoben und folgende Daten werden in den Logfiles unseres Systems gespeichert:

  • Browsertyp und Versionierung
  • Verwendetes Betriebssystem des Anfragenden
  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage der Webseite
  • Domainnamen des Providers

Eine direkte Zuordnung der personenbezogenen Daten zu einem konkreten Benutzer wird dabei nicht erfolgen, so dass eine Identifizierung zu einzelnen Seitenbesuchern nicht stattfinden wird. Wir erheben diese Daten aufgrund unserem berechtigten Interesses um die Technik weiter zu optimieren, den Aufbau der Verbindung zu unserer Webseite sicher zu stellen, die Verfügbarkeit unserer Web-Services sicher zu stellen und zu weiteren administrativen Zwecken. Gegebenenfalls werden anonymisierte Informationen zu statistischen Zwecken ausgewertet, die jedoch wiederum keine Rückschlüsse auf bestimmte oder bestimmbare Personen ermöglicht.

Kontaktformular

Sie können jederzeit mit uns über unser Kontaktformular in Verbindung treten. Dabei erteilen Sie uns zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit Ihnen Ihre Einwilligung. Zu dieser Kontaktaufnahme ist eine korrekte Email-Adresse oder die Angabe einer Telefonnummer erforderlich. Ohne diese durch Sie getätigten Angaben ist eine Kontaktaufnahme unsererseits nicht möglich.

Ggf. weitere optionale Angaben ermöglichen uns besser auf Ihre gestellte Anfrage zu reagieren. Wurde Ihre Anfrage bei uns bearbeitet und es besteht kein Grund diese Daten weiter zu verarbeiten, so werden diese automatisch gelöscht.

Cookies

Auf unserer Webseite werden auch so genannte "Cookies" verwendet. Cookies sind keine Textdateien, die von unserem System auf Ihre Festplatte übertragen werden. Durch diese Cookies bekommen wir automatisch bestimmte Informationen. Die könnten beispielsweise Ihre IP-Adresse, der verwendete Browser, den Sie benutzen um unsere Webseite aufzurufen, Ihr Betriebssystem und andere Daten.

Die Cookies dienen in der Regel dazu, die Nutzung der Webseite dem Benutzer zu erleichtern und eine perfekte Anzeige unserer Dienstleistungen zu ermöglichen. Cookies können dabei keine Programme starten oder gar Viren auf Ihr System übermitteln.

In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden. Einmal gesetzte Cookies können Sie jederzeit selbst löschen, indem Sie den entsprechenden Menüpunkt in Ihrem Internet-Browser aufrufen oder die Cookies auf Ihrer Festplatte löschen. Einzelheiten hierzu finden Sie im Hilfemenü Ihres Internet-Browsers.

SSL-Verschlüsselung der Webseite

Um die Übertragung Ihrer Daten zu schützen, setzen wir auf unserer Webseite eine entsprechende Verschlüsselung ein (z. B. SSL) über HTTPS.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (folgend: Google). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Die Zwecke der Datenverarbeitung liegen in der Auswertung der Nutzung der Website und in der Zusammenstellung von Reports über Aktivitäten auf der Website. Auf Grundlage der Nutzung der Website und des Internets sollen dann weitere verbundene Dienstleistungen erbracht werden. Die Verarbeitung beruht auf dem berechtigten Interesse des Webseitenbetreibers.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Browser Add On zur Deaktivierung von Google Analytics

Google Adwords

Unsere Webseite nutzt das Google Conversion-Tracking. Sind Sie über eine von Google geschaltete Anzeige auf unsere Webseite gelangt, wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt. Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten unserer Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Möchten Sie nicht am Tracking teilnehmen, können Sie das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert oder Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleleadservices.com“ blockiert werden.

Bitte beachten Sie, dass Sie die Opt-out-Cookies nicht löschen dürfen, solange Sie keine Aufzeichnung von Messdaten wünschen. Haben Sie alle Ihre Cookies im Browser gelöscht, müssen Sie das jeweilige Opt-out Cookie erneut setzen.

Facebook

Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes "f" auf blauer Kachel oder ein "Daumen hoch"-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet. Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand. Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls Sie kein Mitglied von Facebook sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php.
Wenn Sie Mitglied bei Facebook sind und nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.
Ebenfalls ist es möglich Facebook-Social-Plugins mit Add-ons für Ihren Browser zu blocken, zum Beispiel mit dem "Facebook Blocker".

LinkedIn

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks LinkedIn der LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend "LinkedIn") integriert. Die LinkedIn-Plugins erkennen Sie an dem LinkedIn-Logo oder dem "Recommend-Button" ("Empfehlen") auf unserer Seite. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem LinkedIn-Server hergestellt. LinkedIn erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den LinkedIn "Recommend-Button" anklicken während Sie in Ihrem LinkedIn-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem LinkedIn-Profil verlinken. Dadurch kann LinkedIn den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn erhalten. Details zur Datenerhebung (Zweck, Umfang, weitere Verarbeitung, Nutzung) sowie zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten können Sie den Datenschutzhinweisen von LinkedIn entnehmen. Diese Hinweise finden Sie unter: Datenschutzhinweise LinkedIn

YouTube

Unsere Webseite bindet YouTube-Videos ein. Die eingebundenen Clips legen bei dem Aufrufen der Seite Cookies auf den Computern der User ab. Wer das Setzen von Cookies für das Google-Werbeprogramm deaktiviert hat, wird auch beim Aufrufen von YouTube-Clips mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. YouTube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, müssen Sie dies durch den Browser blockieren lassen.

Kommunikation per Email mit uns

Falls Sie per Email mit uns in Kontakt treten und Sie uns diese Email unverschlüsselt zukommen lassen, können wir die Datensicherheit des Übertragungsweges zu uns nicht gewährleisten. Falls Sie uns Daten mit einem Schutzbedarf zukommen lassen möchten, so bitten wir Sie uns diese nur verschlüsselt zukommen zu lassen oder den Postweg zu wählen.

Informationen speziell für Bewerber


Art und Zweck der Verarbeitung von Bewerbungsdaten
Sollten Sie uns personenbezogene Daten (Name, Vorname, Adresse, Telefonnummer, E-Mail, Bewerbungsunterlagen inkl. Lebenslauf, Zeugnisse und Zertifikate) im Rahmen einer Bewerbung zukommen lassen, erfolgt die Speicherung und Verarbeitung ausschließlich zur Abwicklung des Bewerbungsprozesses. Dazu werden Ihre Unterlagen grundsätzlich nur an die für das Bewerbungsverfahren relevante Abteilung innerhalb unseres Unternehmens weitergeleitet. Darüber hinaus erfolgt keine Weitergabe.

Aufbewahrungsdauer der Bewerbungsdaten
Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten, solange wie dies über die Entscheidung über Ihre Bewerbung erforderlich ist. Soweit kein Beschäftigungsverhältnis zustandekommt, können wir darüber hinaus noch Daten weiter speichern, soweit dies zur Verteidigung gegen mögliche Rechtsansprüche erforderlich ist. Dabei werden die Bewerbungsunterlagen zwei Monate nach Bekanntgabe der Absageentscheidung gelöscht, sofern kein Grund für eine längere Speicherung aufgrund von Rechtsstreitigkeiten vorliegt.

Sollten wir Ihnen keine aktuell zu besetzende Stelle anbieten können, aber der Ansicht sein, dass Ihre Bewerbung für zukünftige Stellenausschreibungen interessant sein könnte, werden wir Ihre persönlichen Daten für weitere zwölf Monate speichern, sofern Sie Ihre ausdrückliche Zustimmung dazu erteilen. Ihre Zustimmung erfolgt freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.

Änderung unserer Datenschutzerklärung

Wie behalten uns vor unsere Datenschutzerklärung jederzeit anzupassen um diese auf dem aktuellen Stand in Bezug auf unserer Services zu halten. Bei einem erneuten Besuch unserer Webseite gilt dann die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung.

Bremen, den 24.05.2018

Datenschutzerklärung erstellt durch die DSM-online GmbH

Mitgliedschaften

Wir sind engagiert und Mitglied in folgenden Organisationen

 

-->